Markenwerk GmbH

Pippi Lang­strumpf lügt — Faulsein ist gar nicht schön

Arbeiten ist viel schöner. Genau das machen wir im Markenwerk. Und wir lachen dabei, weil wir Spaß daran haben.

Das Werk

Das Werk in Zahlen

Gegründet November 2005
In Kooperation mit Holisticon seit November 2018
Geschäftsführung Martin Brecht-Precht, Paul Lewandowski
Mitarbeiter 5 Mitarbeiter
Werkskompetenzen Beratung, Konzeption, Corporate Design, UX-Design, Interface-Design, Software-Entwicklung
Schwerpunkte Identitätsentwicklung, webbasierte Applikationsentwicklung, Applikationen für mobile Endgeräte
Geschäftsführung (Martin Brecht-Precht, Paul Lewandowski)
Martin Brecht-Precht und Paul Lewandowski

Wofür wir stehen

Wir helfen Unternehmen, designgetriebene Lösungen in der digitalen Produkt- und Markenentwicklung zu finden. Das ist unser Prinzip.

Selbstverständnis

Wir pflegen eine integrative Haltung, die uns im Professionellen wie Persönlichen wachsen lässt. Wir fördern nachhaltiges Arbeiten, weil das echte Leben nicht im Büro stattfindet. Wir arbeiten mit den unterschiedlichsten Menschen, die ihre Erfahrung und Perspektive in Prozesse zur gemeinsamen, erfolgreichen Problemlösung einbringen. Wir sind stolz auf die Ergebnisse unserer Arbeit, halten sie für wertvoll und versuchen, gesellschaftliche und soziale Kriterien in jedem Projekt zu berücksichtigen.

Permanente Weiterentwicklung

Wir hinterfragen uns, unser Vorgehen, unsere Methoden und unser Verhalten. Obwohl wir starke Meinungen vertreten, können wir uns stetig verbessern. Diese Aufgabe werden wir nicht abschließen können – es gibt immer Raum zum Wachsen.

Wir lernen immer dazu – in jedem Projekt und an jedem Tag, den wir nutzen, um uns mit Neuem zu beschäftigen. Wir fördern die Aufwendung von Zeit, um Wissen zu vermitteln, zu experimentieren, Technologien zu erlernen oder den eigenen Werkzeugkasten auszumisten.

So erhalten wir uns eine langfristige Entwicklungsfähigkeit, die wir gegenüber kurzfristigen Resultaten bevorzugen.

Vertrauen

Wir vertrauen in unser Team, unsere Fähigkeiten und unsere Auftraggeber. Wir bringen unsere Expertise und Fähigkeiten in Projekte ein und begreifen uns als respektierter Partner. Wir sind keine Erfüllungsgehilfen, sondern mitwirkende Team-Mitglieder. Wir bestehen auf das Vertrauen unserer Auftraggeber in den Wert unserer Mitwirkung.

Wir agieren so transparent, wie es uns möglich ist und bevorzugen den persönlichen Kontakt – mit Auftraggebern wie Partnern. Dabei achten wir Geheimhaltung und respektieren Persönliches.

Qualität

Wir selbst sind unsere größten Kritiker und haben über die Jahre verinnerlicht, Qualität eine sehr hohe Priorität einzuräumen. Wir differenzen dabei nicht zwischen einem neuen Projekt, einer Iteration in einem laufenden oder der Weiterentwicklung eines abgeschlossenen Projekts. Qualität ist die Voraussetzung für Erfolg in einem immer komplexer werdenden Umfeld – für unsere Auftraggeber wie für uns. „Fuck it, ship it“ passt nicht in unser Selbstverständnis.

Partnerschaft

Holisticon Logo

Im November 2018 haben wir unsere bis dahin lose organisierte Zusammenarbeit mit der Holisticon AG – einer Management- und IT-Beratung mit Sitz in Hamburg – in einer Beteiligung am Markenwerk festgehalten. Wir arbeiten vertrauensvoll und erfolgreich gemeinsam an herausfordernden und spannenden Projekten. Dabei unterstützen wir uns, um unser Team um Experten aus diversen Bereichen der IT zu verstärken. So schaffen wir eine Symbiose aus Design und Technologie, die es uns ermöglicht, gemeinsam auch höchst komplexe Anforderungen digitaler Produktentwicklung zu meistern.